head
English website

Psychotische Störung - Psychose

Der Begriff Psychose stammt aus dem Griechischen und bedeutete urspünglich "Beseeltheit". Er bezeichnet eine Gruppe von psychischen Störungen, die durch einen vorübergehenden Verlust des Realitätsbezuges gekennzeichnet sind. Wahnerleben, Halluzinationen und Denkstörungen sind Inhalte dieses Realitätsverlustes. Bei einer Psychose kommt es zu Veränderungen im Erleben und Verhalten des Betroffenen, wodurch es für andere Menschen schwer wird, den Betroffenen zu verstehen.

Was sind typische Symptome einer psychotischen Störung?

Was sind Frühsymptome einer psychotischen Störung?

Was sind mögliche Ursachen - Risikofaktoren - einer psychotischen Störung?


zurück<<

Gerade
eine verrückte Zeit?
Melden Sie sich
bei uns!